INNOVATIVE
BEFESTIGUNGSTECHNIK

Einsatz

Zur Verbindung von Montageschienen 41, bei denen eine frei wählbare, stufenlose Winkeleinstellung bis 180° erforderlich ist. Das Gelenk JOI S stellt speziell für die Baukörperanbindung eine perfekte Lösung dar. Durch die beiden Befestigungspunkte wird eine Verdrehsicherung realisiert, so dass auch Querkräfte zuverlässig aufgenommen werden.

Montage

Variante 1:

1.
Das Gelenk JOI S mittels Anker/Dübel bzw. Schraube am Baukörper oder an der Montageschiene fixieren.
2.
Fixierung des Gelenks an der Montageschiene mit Gewindeplatten M10.


Variante 2:

1.
Gewindeplatte in die Montageschiene einsetzen und anschließend mit den Schrauben fixieren.
2.
Baukörperanbindung bzw. Schienenanbindung mit entsprechenden Ankern oder Schrauben.

Technische Daten

Nennlast:
2,0 kN
Anzugsdrehmoment:
50 Nm
Material:
Stahl, galvanisch verzinkt
Typa
[mm]
b
[mm]
d
[mm]
l
[mm]
G
[kg]
Verp.
[Stück]
Artikel-
Nr.
JOI S444010,5980,2150 116577