INNOVATIVE
BEFESTIGUNGSTECHNIK

Einsatz

Die Klemmkonsole SKL ist eine Halterung innerhalb der Flansche von I-Trägern und U-Profilen. Dabei können die gehalterten Systeme (Rohre etc.) längs oder quer zur Profilrichtung laufen. Weiterhin bietet die Klemmkonsole eine gute Möglichkeit als Auflager für Traversen zwischen zwei vertikal gegenüber angeordneten Profilen eingesetzt zu werden.

Lieferumfang

Komplett vormontiert.

Montage

Anzugsmoment der Klemmschrauben min. 1 bis max. 1 1/2 Umdrehungen; anschließend Kontermuttern anziehen.

Hinweis:
Länge der abzusägenden Montageschiene = Innenmaß des Trägers - 25 mm

Technische Daten

Zulässige Belastung bei:
Traversenauflage: (mit 2 Satz SKL) 5,0 kN/Traverse
Einzelhalterung: (mit 1 Satz SKL) 2,5 kN

Das Schenkeltragmoment der Montageschiene ist zu berücksichtigen.

Material:
Stahl, galvanisch verzinkt
Typgeeignet für
Montageschiene
ab Profil
[mm]
L
[mm]
B
[mm]
G
[kg]
Verp.
[Satz]
Artikel-
Nr.
SKL41/41/2,5 u. 41/45/2,5IP 140, U 200100620,935 145671