INNOVATIVE
BEFESTIGUNGSTECHNIK

Einsatz

Zur Herstellung von Doppelschienen aus dem Sikla Schienenprogramm für Montageschienen ab 2,0 mm Wandstärke.
Dieses System kann auch bei Werkstattvorfertigung eingesetzt werden. Voraussetzung ist die Verwendung eines Drehmomentschlüssels, um mit Sicherheit die statischen Werte zu erreichen.

Achtung: Die Gewährleistung für die Werte der Doppelschiene gilt ausschließlich bei Einsatz mit Sikla Montageschienen.

Lieferumfang

Formplatte, Druckplatte, Innensechskantschraube M8

Montage

Maximaler Abstand zwischen zwei Klemmeinheiten: 500 mm
Benötigte Anzahl Klemmeinheiten: Schiene á 2 m = 5 Stück, Schiene á 6 m = 13 Stück
An den Enden ist jeweils eine Einheit zu montieren.
Bei der 41/21/2,0 kann keine Belegung an der Verbindungsstelle durch Anschlussteile erfolgen.
Anzugsmoment: M = 25 Nm

Technische Daten

Material:
Guss, galvanisch verzinkt
Typpassend für Sikla MontageschieneG
[kg]
Verp.
[Stück]
Artikel-
Nr.
KL 141/21/2,0 bis 41-75/75/3,00,1150 118055