INNOVATIVE
BEFESTIGUNGSTECHNIK
Edelstahl

Gewindeplatte NT CC 41 VA

Einsatz

Insbesondere bei der Montage in senkrechten Schienen oder an schwer zugänglichen Stellen ersetzt dieses Produkt die "3. Hand" und bietet folgende weitere Vorteile:

  • Unabhängig von der Schienenhöhe einsetzbar in allen Sikla Montageschienen mit 41 mm Schienenbreite.
  • Beim Verschieben kein Hängenbleiben an Schraubenköpfen im Schieneninneren.
  • Keine Setzungserscheinungen nach dem Anziehen.

Lieferumfang

Gewindeplatte und Federscheibe sind fest verbunden.

Montage

Nach dem Einsetzen in den Schienenschlitz dreht sich die Gewindeplatte CC 41 bei leichtem Druck im Zentrum nach rechts bis zum Anschlag; die Demontage erfolgt entgegengesetzt.
Montage und Demontage erfordern kein Werkzeug und sind baustellengerecht wiederholbar.

Technische Daten

M6
M8
M10
Anzugsmoment [Nm] 10 25 40

Materialstärke
Montageschiene
[mm]
M6
FZ ≤
[kN]
M8
FZ ≤
[kN]
M10
FZ ≤
[kN]

M6
FQ ≤
[kN]
M8
FQ ≤
[kN]
M10
FQ ≤
[kN]
2,0 3,2 5,8 5,8   0,9 2,1 3,4
2,5 3,2 5,8 5,8   1,0 2,6 4,1

Hinweis: Die zulässigen Punkttragfähigkeiten der Montageschienen sind zu berücksichtigen.

Material:
Gewindeplatte:
Edelstahl A4
Federscheibe:
Federstahlblech, nichtrostend
TypG
[kg]
Verp.
[Stück]
Artikel-
Nr.
CC 41-M80,0350 199305
CC 41-M100,0350 199312